Max und Moritz Erlebnisbahn

mit Draisinen


 

Herzlich willkommen auf einer der schönsten Draisinenstrecke Deutschlands!

 

Anders als bei den vielen Flachlandstrecken können Sie hier langfristig über fünf Viadukte und durch einen Tunnel fahren.

 

Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: draisine5.JPG

 

Der Name Max und Moritz Bahn

Der Name resultiert aus dem Transport von Eisenerz aus den Schmiedefelder Gruben zur Maxhütte in Unterwellenborn und der Anlieferung zur Porzellanfabrik Moritz in Schmiedefeld

 

Geschichte

 

Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: 2321

 

Eröffnung des Teilstücks Probstzella -Taubenbach am 15.10.1898

Eröffnung des Teilstücks Taubenbach -Wallendorf am 18.01.1899

Eröffnung des Teilstücks Wallendorf - Ernstthal am 01.11.1913

 

 

Einstellung des Verkehrs am 22.1.1997

 

Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Eisenbahn16a

 

Die 23km lange Strecke mit fünf bis zu 31m hohen und 258m langen  Viadukten und einem Tunnel führt vom DB Bahnhof Probstzella (365mNN) über die Bahnhöfe Zopten, Gräfenthal, Gebersdorf, Lippelsdorf, Schmiedefeld bzw. Taubenbach (661mNN), Lichte-Ost, Lichte bis nach Ernstthal (770mNN). Ab Ernstthal verkehrt dann wieder die Südthüringen Bahn.

 

 

Die Wiederbelebung

Im Jahr 2006 fing alles damit an, dass sich der Schlossherr von Schloß Wespenstein aus Gräfenthal von einem Draisinenclub in Hamburg eine Draisine kaufte. Die Probefahrt fand am 17.4.2006 auf dem Bahnhof Gräfenthal statt.
Der Deutsche Bahnkundenverband pachtete dann 2007 die Strecke und kümmert sich seither um die Infrastruktur.

 

Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: C:\Jim\privat\Wespenstein\Internet-Wesp\bilder\draisine3.jpg

 

Der Förderverein

Der Förderverein des Deutschen Bahnkunden Verbandes wurde 2008 gegründet.

 

Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: A 05042008(002)a

 

Mit Hilfe der Feuerwehren erfolgt 2008 das Freischeiden der Strecke. Der Schlossherr von Schloß Wespenstein sponsorte das Bier und jeweils ein Bürgermeister der Anliegerorte Gulasch aus der Gulaschkanone. Im Jahr 2014 gelang der Freischnitt bis Gräfenthal, so daß jetzt die Strecke von Ernstthal bis Gräfenthal durchgehend befahrbar ist.

 

 

Termine und Buchung

Die Motor-Draisinen können telefonisch oder persönlich in der Schlossgaststätte von Schloß Wespenstein gebucht werden, siehe Rubrik Kontakte. Abfahrten sind samstags um 9.30 Uhr und 13.00 Uhr. Für große Gruppen ab 15 Personen führen wir Fahrten mit den Motordraisinen auch nach Absprache an allen anderen Tagen durch.

Nur mit Voranmeldung!

 

Offizielle Eröffnung der Strecke am 13.9.2008, siehe unten.

 

Fahrstrecke und Preise, Personenanzahl

 

Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: RbdErfurt1967k

 

Die Fahrten beginnen alle am Bahnhof Schmiedefeld bei Gräfenthal. Vorsicht, es gibt 2 Schmiedefeld: die richtige Postleitzahl lautet 98739 !!! Gräfenthal liegt in Thüringen südlich von Saalfeld zwischen Reichmannsdorf (B281) und Probstzella (B85).

 

Erleben Sie bis zum Bahnhof Lichte-Ost die schöne Aussicht und lassen Sie sich dann über das Viadukt in Lichte herunterrollen. Dann geht es bergauf durch den Wald und über das Finstere Grund Viadukt bis fast nach Ernstthal. Hier ist Endstation. Danach fahren Sie zuerst bergab und das letzte Stück wieder bergauf zurück zum Bahnhof Schmiedefeld.

 

Auf jede Motor-Draisine passen ca. 15-20 Personen. Man kann auch mehrere Draisinen mieten. Auf jeder Draisine muss mindestens ein Erwachsener mitfahren. Maximal können wir 50-60 Personen pro Fahrt mitnehmen.

 

Fahrrad-Draisinen werden nicht mehr vermietet!

 

Die Fahrt dauert zwei bis drei Stunden und kostet für Erwachsene und Kinder ab 14 Jahren je 15 Euro.  Kinder unter 14 Jahren sind kostenlos! Für Motordraisinen gilt ein Mindestbetrag von 225 Euro, falls sich keine weiteren Fahrgäste finden oder Sie allein fahren möchten.

 

Alternativ können Sie auch mit der Motordraisine von Schmiedefeld durch den schönen Thüringer Wald bergab bis zum Lippelsdorfer Tunnel über Gebersdorf nach Gräfenthal fahren. Auch andere Teilstrecken sind möglich. Bitte erfragen Sie die Details per email oder per Telefon.

 

 

 

 

Motordraisinen für bis zu 60 Personen

 

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Anmeldungen unter

info@schloss-wespenstein.com

Oder

Tel 0176 3468 1544 (Herr Habicht)

 

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


!!! Schnäppchen / Angebote !!!

 

Alle Fahrten lassen sich mit Schloss Wespenstein (Hotel, Führung, Ritteressen) kombinieren.

 

Außerdem bieten wir: geführte Wanderungen, Grenzmuseum, Bergwerk Morassina, Quadtouren, Bogenschiessen, Porzellanmuseum, Schmieden…

 

!!! Fragen Sie danach !!!


 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB’s):

·         Alle Fahrten werden vom Förderverein Max und Moritzbahn veranstaltet.

·         Alle Fahrten finden auf eigene Gefahr und unter Ausschluss jeglicher Haftung des Fördervereins statt. Das gilt insbesondere für Personenschäden.

·         Bei Beschädigungen an den Draisinen haftet der Fahrer vollumfänglich.

·         Vorgeschrieben ist Schrittgeschwindigkeit. Bei zu hoher Geschwindigkeit besteht Entgleisungsgefahr.

·         Der Bahnübergang mit der Bundesstraße 281 darf nur auf Weisung eines Mitgliedes des Fördervereins überquert werden.

·         Vor Bahnübergängen mit Fußgängerüberwegen im Wald ist anzuhalten.

·         Das Aufstehen während der Fahrt ist verboten.

·         Auf allen Brücken ist das Ein- und Aussteigen verboten.

·         Zwischen zwei Draisinen ist ein Mindestabstand von 50 Metern einzuhalten.

·         An Bahnhöfen: vor jeder Weiche anhalten, absteigen, über die Weiche schieben, danach wieder aufsteigen.

·         Auf allen Draisinen besteht Rauchverbot und Alkoholverbot.

·         Das Fahrtgeld ist vor der Fahrt zu entrichten und wird nicht rückerstattet.

·         Mit dem Antritt der Fahrt werden alle Bedingungen anerkannt.

 



 

Andere Draisinenstrecken in Thüringen:


Kanonenbahn in Lengenfeld unterm Stein

·  Reservieren kann man die Draisinen unter Tel. 036027-78866 oder info@kanonenbahn-ev.de

 

Thüringer Oberlandbahn in Ziegenrück

Buchung  beim Fremdenverkehrsamt Ziegenrück unter 036483/22649

 


Links über Draisinen:

Saalfelder Lokschuppen, Modelleisenbahn und Zubehör, Bahnhofstr. 10, www.saalfelder-lokschuppen.de

 

 


Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung:    Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: [Startseite] Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung:  [English] Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung:  [Adresse] Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung:  [Email an
Autor] Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung:

last update: 31.03.16