04.09.2022:  Tag des Denkmals

Eröffnung neuer Ausstellungsteil.

"Kulturspur. Ein Fall für den Denkmalschutz."

10 - 17 Uhr


29.10.2022:  Kabarett "Fettnäppchen" aus Gera


„Voll verklemmt und Schraube locker - da bahnt sich was an“ mit Anett Buchinski und Annika Stöver

 

Mobilität im Ländlichen Raum, grüne und innovative Lösungen für Thüringens Infrastruktur, da macht die Bahn mobil und schickt den neuen Regiocity Nr. 3. von Wetterzeube nach Ziegenrück und mit ihm die beiden Zugbegleiterinnen Rita und Kerstin (Anett Buchinski und Annika Stöver) auf die Schiene.
Pünktlich und zuverlässig soll er auch die entlegensten Haltepunkte verbinden und so das ramponiertes Image der Bahn wieder aufpolieren. Ob das allerdings gelingt, ist die Frage denn nicht nur bei den Damen, scheint etwas verklemmt bzw. locker zu sein. Und so sind nicht nur illustre Bahnreisende, verzweifelte Fahrkartenkäufer, ein schwatzhafter Gleisarbeiter, eine am Eisenbahnhobby des Gatten verzweifelnde
Ehefrau sondern auch zwei muntere Schaffnerinnen in ihrem Element.

 

Das Ganze natürlich wie immer mit viel Musik von Michael Seeboth und Texten von Rainer Bartossek und Robby Mörre unter der Leitung von Kabarettchefin Eva-Maria Fastenau.

 

Beginn: 19 Uhr
Karten-Vorverkauf im Ladle in Gräfenthal, Preis € 19,50
Tel.: 036703 / 80494